Herzlich Willkommen


Das Haus  HERZensWERK

Entstanden ist es bereits schon vor vielen Jahren. Es war meine Vision, mein Herzenswunsch.

Im Februar 2019 durfte dieser Wunsch dann in die Realität dieser Welt hinein geboren werden.

HERZensWERK ist ein Haus im Grünen, nahe bei Much.

An diesem wunderschönen Ort möchte ich den Menschen eine Möglichkeit bieten, sich in Freude und Muße zu treffen. Es ist ein Ort, beseelt von Liebe und Frieden, wo ein „Mit-ein-ander“ gewünscht wird.

Mein Leben lang habe ich mir einen Platz gewünscht, wo sich der Mensch in Liebe und Geborgenheit begegnen kann. Wo man für eine kurze Zeit den Stress und die Anforderungen des Alltags hinter sich lassen kann, und zu sich selbst zurück findet.

Als ich vor circa 40 Jahren mit Yoga in Kontakt kam, hat sich der Glaube an meine Vision immer mehr verstärkt und entwickelt.

Thich Nhat Hanh:

„Geh langsam.

Beeil dich nicht.

Jeder Schritt bringt dich zum besten Augenblick deines Lebens –

dem gegenwärtigen Augenblick.“

Dieses Zitat, von dem weisen Mönch Thich Nhat Hanh, hat mir geholfen, mein Leben Schritt für Schritt bewusster zu gehen, zu leben.


So hat es sich entwickelt; über Höhen und Tiefen, über Freud‘ und Leid, Weinen und Lachen, Schwere und Leichtigkeit, über Krankheit und Gesundheit und viele Gegensätze mehr, die das Leben uns bietet.

Im HERZensWERK hat nicht nur Yoga seinen Platz, sondern auch andere schöne, kreative, spannende und natürlich immer wieder freudvolle Aktivitäten (Kurse, Workshops, Seminare).

Das „Mit-ein-ander“ heißt nicht nur Veranstalter (oder Teilnehmer) von einer der angebotenen Aktivitäten zu sein, sondern ich wünsche mir auch, dass die Menschen, die im HERZensWERK ihre eigenen Kurse anbieten, sich zu einem Mit-ein-ander verbinden.

Meine VISION heißt nicht ICH – sondern - WIR!

So freue ich mich über jede neue Idee/Aktivität, die DU mit in diese „Herzensräume“ bringen möchtest.

Du kommst als Fremder und gehst als Freund!

Komme vorbei, lerne mich/uns kennen und reiße dich von deinem "inneren Schweinehund" los!

Und zum Schluss noch einmal Thich Nhat Hanh:

„Wir können unser tägliches Leben so leben,

das jede Handlung zu einer Handlung der Liebe wird.“    


Namasté   Beate   (die Glückselige ;-) )


 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram